Meine Papierarbeiten sind eine »Hommage an die Konkrete Kunst«
Konkrete Malerei ist die Gestaltung von optisch Wahrnehmbarem
ihre Gestaltungsmittel sind Farbe, Raum, Licht und Bewegung

Ein Bild Ein Bild Ein Bild

Die Konkrete Kunst basiert auf mathematisch-geometrischen Grundlagen
Sie ist im eigentlichen Sinne nicht »abstrakt«, da sie nichts Reales abstrahiert
sondern Neues durch geometrische Konstruktion aus Flächen und Farben erzeugt
Ihre Bildelemente haben keine andere Bedeutung als sich selbst
Jeder Einzelne bildet sich seine eigene wahrnehmungsorientierte subjektive Realität