Die Aschen- und Sandbilder fangen
die Vergänglichkeit für einen Moment auf
und bringen sie zum Stillstand

Ein Bild Ein Bild Ein Bild Ein Bild

Wie vom Winde verweht
lösen sich die Formen und Farben allmählich auf
und fliessen ineinander über